Wiederaufnahme der Gottesdienste

Nachdem seit Mai in der Freien und Hansestadt Hamburg wieder Gottesdienste und religiöse Versammlungen erlaubt sind, haben auch wir uns auf die Wiederaufnahme der Gottesdienste vorbereitet. In mehreren Arbeitsgruppen wurde erarbeitet, wie die Auflagen des Infektionsschutzgesetzes auch in unserer Gemeinde umgesetzt werden können. Mit Bedacht und Sorgfalt wurden z.B. Regelungen zur Registrierung der Besucher, der Durchführung des Abendmahls und der Wegeleitung im Kirchengebäude entwickelt und umgesetzt. Immer im Fokus stand dabei die Einhaltung aller rechtlichen Vorgaben und gleichzeitig die Schaffung einer würdevollen Atmosphäre und für alle Eppendorfer ein Gefühl der Heimat und des Nach-Hause-Kommens.

Am 7. Juni feierten wir dann unseren ersten Sonntags-Gottesdienst in der Gemeinde während der Corona-Pandemie, und das auf allen Kanälen: Einige Gemeindemitglieder besuchten den Gottesdienst vor Ort in unserer Kirche in Eppendorf, ebenso viele schalteten sich per Telefon zu und ein großer Teil der Gemeinde erlebte den Gottesdienst im Livestream per IPTV.

Eine Online-Umfrage unter allen Teilnehmern im Anschluss an den Gottesdienst zeigt uns: Es war für viele ein besonderes Gefühl, wieder als Gemeinde zusammen zu sein.

Wir werden weiterhin die verschiedenen Kanäle am Sonntag und Mittwochabend kombinieren und so als Gemeinde Stück für Stück wieder zusammenwachsen.

Noch eine Bitte an alle Besucher und Urlauber:

Nutzen Sie bitte die digitalen Gottesdienst-Angebote der NAK Nord- und Ostdeutschland.

Infos Übertragung Zentral-GD

Bei Fragen zu unseren Online-Angeboten aus Eppendorf schreiben Sie uns gerne!

Kontakt