Chorprobentag in Eppendorf

Am letzten Samstag im Januar haben sich der Eppendorfer Gemeindechor sowie das Orchester zu einem Chorprobentag zusammengefunden.

Nach längerer Pause über Weihnachten war es wertvolle Zeit, die alle Beteiligten in einige bekannte Stücke aber auch neue Lieder steckten. Die wöchentlichen Montagabendproben bieten nicht immer ausreichend Zeit und Kraft für gerade auch anspruchsvollere Stücke.

Die Stunden wurden genutzt, um sich auszutauschen und auch einmal hinter die Noten zu schauen: Wer war der Komponist und aus welchen Umständen heraus hat er diese Zeilen zu einem Lied formuliert.

Die zwei Pausen ließen sich gut an einem reichhaltigen Buffet aus mitgebrachten Speisen vertreiben.

Am Sonntagmorgen traf das Einstudierte auf offene Ohren und Begeisterung im Gottesdienst.

Sicher war das nicht der letzten Chorprobentag und im Juni gibt es bereits eine Fortsetzung zur Chorfreizeit in der Lüneburger Heide.