Kindergottesdienst an Palmsonntag

Die Eppendorfer Gemeinde erlebte einen besonderen Gottesdienst.

An Palmsonntag fand ein Kindergottesdienst mit der ganzen Gemeinde statt. Die kleinen Gemeindemitglieder haben den Gottesdienst lebendig mitgestaltet. Nach dem Textwort wurde bereits die Palmsonntag-Lesung von zwei Kindern vorgetragen. Im Anschluss folgte ein Rollenspiel, welches das gerade Gehörte noch einmal nachstellte. Die Kinder standen mit Palmwedeln im Mittelgang und legten Kleidungsstücke auf dem Boden aus. Jesus ritt auf einem „Steckenesel“ durch den Mittelgang zu den Altarstufen. Die „Menschenmassen“ folgten ihm und riefen „Gelobt sei Gott! Hosianna! Wir grüßen unseren König!“ und die Palmzweige wurden auf den Altarstufen niedergelegt. Im Gottesdienst stellten sowohl der Vorsteher als auch der Kinderpriester Fragen an die Kinder, wovon einige auch zaghaft beantwortet wurden (Es waren aber zum Teil auch echt schwierige Fragen). Als Abschlusslied folgte der peppige Song „Ohne Dich“, welcher auf der Gitarre begleitet wurde.