Gottesdienst in Gebärdensprache

Im Juli hielt Apostel Dieter Böttcher einen besonderen Gottesdienst in Eppendorf, der simultan in Gebärdensprache übersetzt wurde. Regelmäßig finden diese Gottesdienste in verschiedenen Gemeinden Norddeutschlands statt, um so hörgeschädigten Gottesdienstbesuchern eine Simultanübersetzung anzubieten.

Nach dem Gottesdienst bot die Gemeinde Eppendorf den extra angereisten Besuchern noch die Gelegenheit zum Kennenlernen und Beisammensein bei einem kleinen Imbiss.

http://www.nak-hoergeschaedigte.de/site/